Erklärung PostScript (PS)

PostScript wird zwingend benötigt wenn:

  • mit MAC gearbeitet wird
  • aus einer MAC Umgebung direkt auf einen HP DesignJet gedruckt wird, für den es keinen Rastertreiber gibt
  • reine PS Dateien aus einer MAC- oder Windowsumgebung gedruckt werden
  • PDF's ohne Probleme gedruckt werden müssen
  • PDF's unbekannter Herkunft gedruckt werden
  • PDF's mit integrierten EPS Dateien oder Fragmenten aus Illustrator oder In-Design gedruckt werden
  • PS oder PDF Dateien direkt und ohne Treiber zum HP DesignJet geschickt werden sollen
  • PDF's mit Multifunktionsplotter erstellt werden müssen (Scan-to-pdf)
  • PS generierte Daten aus UNIX zum Plotter geschickt werden
  • qualitativ bessere Bilder mit tieferer Farbscala erstellt werden müssen
  • eine optimierte Qualität bzw. bessere Interpretation von Linien, Texten und Bildern erreicht werden soll durch Adobe Algorithmen im Drucker und 78% Pantone Emulation
  • gewisse Schriften umgesetzt werden müssen
  • höhere Effizienz gefragt ist und Netzwerk Traffic reduziert werden soll (PDF/PS Dateien sind bis zu 30x kleiner) (mit PS druckt das Gerät geringfügig langsamer, da länger gerechnet wird)

PostScript ist nicht nötig wenn:

  • ausschliesslich mit Windows gearbeitet wird
  • ausschliesslich aus CAD gedruckt wird