Projektakte

Digitale Projektakte

Die digitale Projektakte, ist ein effizientes Softwaresystem für kleine und mittlere Projekte, um den geplanten Zeit- und Kostenrahmen einzuhalten. Des Weiteren kann diese auch als Ergänzung für komplexe Projektmanagementsoftware (PMS) im Dokumentationsbereich eingesetzt werden. Es spielt auch keine Rolle nach welchen Standards Ihr Projektmanagement organisiert wird, ob IPMA, PRINCE 2 oder DIN 69901.

Zentrale Ablage

Verwalten Sie alle projektbezogenen Dokumente und Dateien an einem zentralen Ort. Wir bieten Ihnen eine strukturierte Ablage, ausgestattet mit Versionierungen, Berechtigungen und Workflows. Die transparente Zusammenführung aller Projektinformationen n übersichtlichen digitalen Akten, gewährleistet eine vollständige Übersicht über alle Projekte mit integriertem Berichtswesen.

Effiziente Handhabung

Anwendern und Fachabteilungen kann temporär oder unbefristet Zugang zu Projektdokumenten erteilt werden. Neue oder geänderte Dokumente können via RSS News Feed nach MS Outlook ausgeliefert werden. Mit der ABO Funktion ist sichergestellt, dass betroffene Mitarbeiter rechtzeitig und vollständig über Änderungen informiert sind. Besonders im Projektmanagement ist dies von hoher Relevanz.

Mobiler und sicherer Zugriff

Die offline Funktion ermöglicht autorisierten Mitarbeitern, am Firmenserver abgelegte Projektakten auf ein Notebook zu kopieren. Mitarbeiter im Ausseneinsatz haben auf diesem Weg wichtige Projektunterlagen zur Hand, falls keine Internetverbindung verfügbar ist. Unterwegs geänderte Dokumente werden später, unter Beachtung eventueller Versionskonflikte, am zentralen inPoint Server synchronisiert. Sensible digitale Dokumente werden rechtssicher abgelegt und sind entsprechend DSGVO Vorgaben geschützt.