modex GmbH
Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen
Schnellsuche

Leasing


Das Leasing erfolgt über ein externes Finanzinstitut. Beim Leasing verbleibt das rechtliche Eigentum beim Leasinggeber, das Risiko geht jedoch auf den Leasingnehmer über und er ist somit für die Instandhaltung bzw. Ausfälle selber verantwortlich. Mit einem Service-Vertrag der Firma modex wird die Instandhaltung gewährleistet und das Risiko von Ausfällen reduziert.

Planung/Budgetierung:

  • klare Kalkulationsgrundlage
  • übersichtliche langfristige Finanzplanung durch kalkulierbare Kosten
  • Investitionen ohne Kapitaleinsatz, d.h. Vermögenswerte bleiben unberührt
  • unternehmerischer Handlungsspielraum bleibt erhalten
  • hohes Mass an finanzieller Flexibilität durch Schonung der Liquidität
  • "Pay-As-You-Earn" Prinzip, die Leasingraten werden aus dem laufend anfallenden Ertrag bezahlt
  • individuelle Vertragsgestaltung bei Laufzeit und Restwert
  • feste Konditionen über die gesamte Vertragslaufzeit
Abwicklung:
  • bilanzneutrale Abwicklung
  • keine Aktivierung der Objekte in der Bilanz
  • Steueroptimierungseffekte, Leasingzinsen können vollumfänglich der Erfolgsrechnung belastet werden
  • Optimierung der Gewinn & Verlustrechnung
Technologie:
  • keine Sonderabschreibungen bei Wechsel auf neue Technologie
  • Möglichkeit, durch Austausch- und Erweiterungsoptionen schneller an besseren Preis-Leistungsverhältnissen teilzuhaben