modex GmbH
Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen
Schnellsuche
Hersteller

Kopierpapier


Kopierpapier ist aus der heutigen Office-Umgebung nicht wegzudenken. Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Kopierpapieren reduziert technische Probleme bei Druck- und Kopiersystemen. Die optimale Abstimmung zwischen Drucker/Kopierer und dem eingesetzten Kopierpapier ist Vorausetzung für eine störungfreie und qualitativ einwandfreie Verarbeitung. Auch der richtige Umgang mit dem Kopierpapier hat Einfluss auf die Laufeigenschaften.

Kopierpapier richtig lagern:

  • Kopierpapier nicht feucht und nicht im Freien lagern.
  • Kopierpapier im Lagerraum auf Paletten und nicht auf Betonböden und an die Mauerwand gelehnt aufbewahren. Das Kopierpapier zieht sonst Feuchtigkeit an.
  • Kopierpapier-Vorrat für die nächsten Tage mindestens 24 Stunden vor Gebrauch beim Gerät lagern, damit sich die Temperatur angleichen kann.
  • Kopierpapier auch im Büro nicht offen lagern.
  • Nach Entnahme des Kopierpapiers den Riesumschlag (Klimaschutzpackung) und Karton wieder gut verschliessen. 

 
Kopierpapier richtig anwenden:

  • Papierriese nicht über Tischkante oder Knie aufbrechen, dies kann zu Verwölbungen führen.
  • Pfeil oder sonstige Markierung auf dem Riesetikett beachten. Der Pfeil zeigt auf die Seite, die beim doppelseitigen Kopieren zuerst kopiert werden muss. Achtung: Einige Geräte wenden das Papier, so dass das Papier zum Teil mit dem Pfeil nach unten eingelegt werden muss.
  • Kopierpapier vor dem Einlegen fächern.

Unser Sortiment umfasst:
  • Standard-Kopierpapiere 
  • Oeko-Kopierpapiere
  • Graphische-Kopierpapiere
  • Farbige-Kopierpapiere
  • Kopierpapiere für Plankopierer